Mesotherapie und Mesolift

Die Mesotherapie, welche vor über 50 Jahren von Ärzten in Frankreich entwickelt wurde, hatte ursprünglich den Einsatz in der Schmerztherapie. In der Schönheitsmedizin wird die Mesotherapie im präventiven sowie auch im kurativen Bereich eingesetzt. Aufgrund der sehr natürlichen Ergebnisse der ästhetischen Anwendungen der Mesotherapie hat sich diese als minimal invasive Alternative in der Schönheitsmedizin weltweit etabliert.

Die Mesoästhetik ist eine hautstraffende Methode, wobei durch oberflächliche Injektionen in die mittlere Hautschicht, minimale Mengen verschiedener Wirkstoffe wie zum Beispiel Vitamine, durchblutungsfördernde Substanzen oder auch Enzyme, eingebracht werden, ohne die inneren Organe zu belasten. Durch die Steigerung der Mikrozirkulation und folglich Anregung des Zellstoffwechsels gelangen die heilenden Wirkstoffe der ‚Meso‘ in kürzester Zeit zum Zielorgan und es kann so eine intensive Wirkung der Substanzen erreicht werden.

Neben der Hautverjüngung hat die Mesoästhetik ideale Anwendungsgebiete in der Behandlung von Cellulite, Haarausfall, Dehnungsstreifen bei Bindegewebsschwäche und Falten. Auch diverse Fettreduktionen sind durch Mesotherapie möglich, beispielweise im Doppelkinnbereich oder bei kleineren Pölsterchen an Po oder Oberschenkeln. Der Wirkmechanismus beruht darauf, indem die Blut- und Lymphzirkulation intensiviert wird und das Gewebe dadurch entschlackt und regeneriert. Durch den Effekt der Perforation durch das Needling wird die körpereigene Kollagenproduktion angeregt, wodurch das Gewebe wieder fester wird. Das Hautbild wird folglich ebenmäßig und straff. 

Die Mesotherapie wirkt auch schnell und anhaltend bei Stress und Erschöpfungszuständen und wird sogar zur Raucherentwöhnung eingesetzt.

WAS IST MESOLIFT? 

Im Bereich der Hautverjüngung wird beim sogenannten Mesolift  die Haut durch den Einsatz von Hyaluronsäure und der Kombination von Vitaminen und Antioxidantien revitalisiert, wodurch sie ihr Volumen und ihre Elastizität zurückerhält. Die Haut kann sich wieder regenerieren, der Feuchtigkeitshaushalt wird wieder hergestellt, das Bindegewebe gefestigt und die Falten werden reduziert oder verschwinden sogar. Auf der Kopfhaut wiederum werden die Haarwurzeln wieder besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt, was bestehendem Haarausfall effektiv entgegenwirkt. Die Anwendung wird sehr gerne auch zur Vorbeugung gegen Haarausfall und zur Vorbeugung von Fältchen empfohlen.

Auf Wunsch berate ich Sie sehr gerne!

Jetzt telefonisch unter 01/9978084 Termin vereinbaren oder bequem online: